• yoga in wien mit nina kohlbach

Yoga in Wien

nuad wien burnout

Egal ob Yoga Neuling oder schon geübt…

Yoga in Wien 1020 und 1140.
Besuche im 2. oder 14. Wiener Gemeindebezirk eine meiner geführten 90-minütigen Hatha-Yoga Klassen. Egal, ob du Anfänger*in oder bereits fortgeschritten bist, meine Klassen sind für alle geeignet.

Yoga als deine persönliche Auszeit

In den traditionellen Hatha Yoga Einheiten üben wir Atemübungen, Sonnengrüße, Asanas und Tiefenentspannung.

All diese Elemente vereinen sich zu einem ganzheitlichen Ablauf in dem Körper, Geist und Atmung – im Ruhezustand sowie in Bewegung – wieder in ein harmonisches Gleigewicht kommen können. Der Körper wird gestärkt und gedehnt, beweglicher und flexibler, der Atmung wird mehr Raum gegeben, sie wird bewusster wahrgenommen und kann ruhiger werden, dadruch wiederum kann der Geist zur Ruhe kommen.

Die Praktiken des traditionellen Hatha Yoga können ein wunderbarere Begleiter im Alltag sein. Atemübungen und Tiefenentspannung reduzieren Stress, machen den Geist ruhiger, Sonnengrüße und Asana kräftigen den Körper und geben dir mehr Energie.

Warum Yoga?

Mit Yoga kannst du…

  • Rückenschmerzen und Verspannungen bekämpfen
  • Stress reduzieren (Techniken lernen um in akuten Stresssituationen ruhiger zu werden)
  • deine Körperwahrnehmung und Konzentration stärken
  • deine Beweglichkeit und Flexibilität fördern

Wichtig vor der ersten Einheit: Informiere mich bitte über etwaige körperliche Einschränkungen (Operationen, Verletzungen etc.), sodass ich die Praxis für dich an deine Bedürfnisse anpassen kann.